Kindertagesstätte Kurz & Klein e.V. / Nöltingstr. 80 / 22765 Hamburg / Tel: 040 392762 / Fax: 040 39806892

 
Organisation

Organigramm der Kita Kurz und Klein
Organigramm (zum Download des PDFs bitte anklicken!)

Unsere Kindertagesstätte ist eine Eltern-Erzieher-Initiative. Die Eltern und Erzieher sind somit die Träger der Einrichtung und übernehmen die Funktion des Arbeitgebers. Die jährliche Mitgliederversammlung ist das höchste Gremium und kann mehrheitlich über wichtige Fragen zu unserer Kindertagesstätte entscheiden.

Einmal im Jahr wird in der Jahreshauptversammlung der Mitglieder ein Vorstand gewählt, welcher sich aus mindestens vier Vereinsmitgliedern zusammensetzt und paritätisch mit Erziehungsberechtigten und festen Mitarbeitern der Kita besetzt ist. Der Vorstand bestimmt die Leitung/Geschäftsführung, hält zu ihr und dem pädagogischen Personal einen engen Kontakt und trifft sich mehrmals im Jahr zu gemeinsamen Sitzungen. Dort werden alle relevanten tagespolitischen und den Verein betreffenden Themen besprochen und die Leitung erstattet dem Vorstand Bericht. Gegebenenfalls werden dort gemeinsame Entscheidungen getroffen. Die Protokolle der Sitzungen sind für jedes Vereinsmitglied einsehbar, so dass alle Entscheidungs- und Organisationsprozesse im Verein möglichst transparent werden. Der Vorstand muss auf der Jahreshauptversammlung dann über seine geleistete Arbeit Rechenschaft ablegen.

Zurzeit besteht der Vorstand aus folgenden Mitgliedern:
Mitarbeiter: Monika Slama und Veronika Boldina
Eltern: Ophelia Sophia Goch und Jan Philipp Zeifang

Die Kita wird von einer staatlich anerkannten Erzieherin geleitet, die zusätzlich auch über eine kaufmännische Ausbildung verfügt. Sie wird vertreten von einer Stellvertretung, die ebenfalls staatlich anerkannte Erzieherin ist und ebenfalls über eine kaufmännische Ausbildung verfügt. Beide Leitungsmitglieder sind zurzeit auch Mitglieder des Vorstandes. Durch das Vorstandsamt können sich Eltern aktiv in die Organisation von "Kurz & Klein" e.V. einbringen und Verantwortung übernehmen. Jeder Elternteil kann zu einer gelingenden Ablauforganisation beitragen und mitwirken. Durch eine aktive Mitarbeit bekommen die Eltern einen Einblick in die Abläufe der Kita. Dies führt zu einer besseren Verständigung zwischen Eltern und pädagogischem Personal.

Unsere Kindertagesstätte ist überdies Mitglied beim Sozialen und Alternativen Wohlfahrtsverband SOAL. SOAL wurde im Juli 1985 von Eltern, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus sozialen Projekten gegründet, hat mittlerweile über 190 Mitgliedseinrichtungen und bietet ein umfangreiches Angebot an Dienstleistungen, um die Mitglieder in ihren Alltagsfragen (zu Finanzen, Personalplanung, Fortbildung, Gesetze und Richtlinien in Hamburg usw.) zu unterstützen.

zum Seitenanfang